Trinkwasser

Trinkwasser das Lebenselixier

Das Trinkwasser ist die Grundlage zum Leben. Ein Mensch überlebt maximal 3 Tage ohne Trinkwasser. Daher ist es für das überleben seht wichtig genügend Trinkwasser zu bevorraten. Experten empfehlen ca. 2-3 Liter pro Tag pro Person. Somit ist es sehr wichtig bei einer sinnvollen Notvorsorge/einem Notvorrat darauf zu achten das es in einem Kriesenfall evtl. zu einem Stromausfall kommen kann und die Trinkwasserversorgung somit nicht mehr ausreichend gewährleistet ist. Auch die Gefahr von Verunreinigung des Trinkwassers ist nicht ausgeschlossen.

Mit technischen Hilfsmitteln ist es natürlich zusätzlich möglich das Wasser

  • aus Seen
  • Flüssen und Bächen
  • Regenwasser
  • Quellwasser und Brunnenwasser
  • Oberflächenwasser

aufzuarbeiten.

Eine Kriesensituation könnte natürlich eine Ausgangssperre auslösen. Somit würden einige Möglichkeiten der Trinkwassergewinnung wegfallen.