Stromversorgung

Stromausfall

Was für eine Auswirkung hat ein Stromausfall auf unser Leben? Im ersten Moment denken wir, das wir ohne Probleme auf Strom verzichten können. Ist das so? Wenn wir uns darüber Gedanken machen, so stellen wir fest das wir doch nicht so ganz unabhängig sind. Ein Stromausfall, vor allem für eine längere Zeit würde unser Leben sehr stark einschränken.

Nehmen wir mal an das es einen flächendeckenden Stromausfall gibt der mehrere Tage andauert. Als erstes was festgestellt wird ist vor allem abends, das fehlende Licht. Der Fernseher oder PC bleibt zwangsläufig aus. Das ist nicht alles und auch nicht so schlimm. Die wirklichen Einschränkungen wird man bei einem Kochversuch feststellen. Da geht erst mal nichts. Auch der Kühlschrank und die Gefriertruhe bleiben aus. Die Lebensmittel können nicht mehr gekühlt werden und verderben. Fließendes Wasser ist durch die ausfallenden Wasserpumpen nicht mehr verfügbar. Die Heizung funktioniert ab dem Zeitpunkt des Stromausfalls auch nicht mehr. Durch den Stromausfall funktioniert kein kabelgebundenes Gerät mehr.
Menschen bleiben in Aufzügen stecken. Ampeln, die Straßenbeleuchtung fallen aus und es entsteht ein Verkehrschaos. Wenn der lokale Sendemast kein Strom hat, so gibt es auch keinen Handyempfang. Kein telefonieren mit Mobil/Festnetz mehr möglich. Alarmanlagen und  Feuermelder lösen fälschlicherweise durch den Stromausfall aus und sorgen zusätzlich für Unruhe. Elektronische Schließsysteme, Radios, Bankautomaten, Kassen, Tankstellen, Kaffeemaschinen und vieles andere ist dann außer Betrieb.

Im Prinzip funktioniert nichts mehr wie es soll. Besser gesagt: Es funktioniert gar nichts mehr. Durch die moderne Technik und das Verlangen nach Luxus, machen wir uns bewusst oder unbewusst vollkommen abhängig. Wir möchten unser Leben komfortabel wie möglich gestalten, geraten aber dadurch immer weiter in eine Abhängigkeit.

Wer einen Stromausfall dieser Art schon mal erlebt hat, der weiß genau worüber hier berichtet wird.